Zahle in 4X ohne Gebühren von 200 bis 2.000 € Einkaufswert

Größenleitfaden für die Auswahl eines Rennrads

Um die Rahmengröße eines Rennrads zu berechnen, ist es notwendig, deine Körpergröße und die Größe deines Schritts zu kennen. Nachdem die Messungen vorgenommen wurden, führe die folgende Berechnung durch und beziehe dich auf die unten stehende Tabelle:
Schrittlänge x 0,65 ≈ Rahmengröße für das Rennrad
Schrittlänge x 0,885 = Sattelhöhe für das Rennrad (vom Mittelpunkt des Tretlagers bis zur Oberkante des Sattels).

Deine GrößeDeine SchrittlängeGröße deines RennradsGröße deines Rennrads
152 bis 160 cm 68-73 cm 48-50 cm S
161 bis 162 cm 73-74 cm
163 bis 164 cm 74-75 cm 50-52 cm
165 bis 166 cm 75-76 cm M
167 bis 168 cm 77-78 cm
169 bis 170 cm 78-79 cm
171 bis 174 cm 80-81 cm 53-54 cm
175 bis 178 cm 81-82 cm L
179 bis 180 cm 83-84 cm
181 bis 182 cm 85-86 cm 55-56 cm
183 bis 186 cm 87-88 cm
187 bis 188 cm 89-90 cm 57-60 cm XL
189 bis 192 cm 91-92 cm
192 bis 200 cm 93-94 cm ≥ 61 cm XXL

Größenleitfaden für die Auswahl eines MTB

Um die Rahmengröße eines MTB zu berechnen, ist es notwendig, deine Körpergröße und deine Schrittlänge zu kennen. Nachdem die Messungen vorgenommen wurden, führe die folgende Berechnung durch und beziehe dich auf die unten stehende Tabelle:
Schrittlänge x 0,56 ≈ MTB Rahmengröße
Schrittlänge x 0,88 = MTB Sattelhöhe (vom Mittelpunkt des Tretlagers bis zur Oberkante des Sattels).

Deine GrößeDeine SchrittlängeGröße deines MTB / ZollStandardgröße
152 bis 160 cm 73 cm 38 cm / 14 Zoll S
161 bis 162 cm 74 cm
163 bis 164 cm 75 cm 41 cm / 16 Zoll
165 bis 166 cm 76 cm 41 cm / 16 Zoll M
167 bis 168 cm 77-78 cm
169 bis 170 cm 79-80 cm 44 cm / 18 Zoll
171 bis 174 cm 81 cm
175 bis 178 cm 82-83 cm 46 cm / 18,5 Zoll L
179 bis 180 cm 84-85 cm 50 cm / 20 Zoll
181 bis 182 cm 86-87 cm
183 bis 186 cm 88-89 cm 52 cm / 21 Zoll
187 bis 188 cm 90 cm
189 bis 192 cm 91-92 cm 55 cm / 22 Zoll XL
192 bis 200 cm 93-94 cm

Umrechnungstabelle für die Reifengröße von Rennrädern

Gewöhnlich wird die Reifengröße eines Rennrads in der Form (Beispiel: 700x25c) angegeben. 700 ist die Größe des Laufrads (in diesem Fall entspricht das Beispiel einem Standardrad, das von 99% der Radfahrer verwendet wird), und 25 ist die Reifenbreite in mm.

Aus ästhetischen und aerodynamischen Gründen ist es ratsam, einen Reifen mit derselben Breite wie die Felge zu wählen. Beachte dabei, dass der aufgepumpte Reifen um ein oder zwei Millimeter größer sein kann als die angegebene Größe aufgrund der Ausdehnung.

Empfohlene Reifen für Rennräder: 700x23c für Kletterer (leicht und aggressiver Schub), 700x25c für Attackieren und Sprinter (die gängigste Größe), 700x28c für mehr Komfort (normalerweise von Ausdauerfahrern verwendet).

Empfohlene Reifen für Gravel-Rennräder: von 35 bis 42 mm Breite.

Welche Übereinstimmungen gibt es in Zoll / ETRTO / FR-Maßen / Umfang?

ZollETRTOFranzösische GrößenUmfang
26” (Kinder) 20-571 650x20c 1990 mm
23-571 650x23c 2075 mm
40-571 650x40c 2120 mm
54-571 650x50c 2100 mm
28” (Erwachsene) 20-622 700x20c 2100 mm
23-622 700x23c 2125 mm
25-622 700x25c 2135 mm
28-622 700x28c 2150 mm
30-622 700x30c 2160 mm
32-622 700x32c 2170 mm
35-622 700x35c 2185 mm
37-622 700x37c 2200 mm
40-622 700x40c 2220 mm
42-622 700x42c 2230 mm
47-622 700x47c 2250 mm
50-622 700x50c 2280 mm
54-622 700x54c 2295 mm
60-622 700x60c 2330 mm

Wie wählt man MTB-Reifen aus?

Gewöhnlich werden MTB-Reifengrößen als (Beispiel: 27,5 x 2,20") angegeben. 27,5 ist die Größe des Laufrads und 2,20 ist die Breite des Reifens in Zoll.

MTB-Reifenstandards

  • Die Radgröße eines Erwachsenen-MTBs: 26”, 27,5”, 27,5” Plus und 29”
  • Die verschiedenen Ausführungen: Schlauchtyp*, Tubeless Ready* und Tubeless*
  • Die maximale zulässige Breite durch den Rahmen und die Gabel des MTB
  • Falt- und Drahtreifen

Kompatibilitätstabelle für MTB-Reifen- / Felgenbreite

Bei der Auswahl des Vorderreifens solltest du dich an die zulässige Gabelbreite halten, während du für den Hinterreifen die zulässige Breite in Bezug auf den Rahmen kennen musst. Überprüfe diese Informationen in den Unterlagen des Herstellers.

Auch die Breite der Felge sollte berücksichtigt werden.
Hier ist eine Tabelle, die die Kompatibilitäten angibt, wobei die häufigsten Breiten zwischen 1,4 und 2,6 Zoll liegen:

Reifenbreite in mmReifenbreite in ZollFelgenbreite in mm (Hakenfelge)
18 0,7” 13C
20 0,8” 13C
23 0,9” 13C 15C
25 1,0” 13C 15C 17C
28 1,1” 15C 17C 19C
32 1,2” 15C 17C 19C
35 1,4” 17C 19C 21C
37 1,5” 17C 19C 21C 23C 25C
40 1,6” 17C 19C 21C 23C 25C
42 1,7” 17C 19C 21C 23C 25C 27C
44 1,7” 17C 19C 21C 23C 25C 27C
47 1,8” 17C 19C 21C 23C 25C 27C
50 1,9” 17C 19C 21C 23C 25C 27C
52 2,0” 17C 19C 21C 23C 25C 27C 29C
54 2,1” 19C 21C 23C 25C 27C 29C
57 2,2” 19C 21C 23C 25C 27C 29C
60 2,3” 19C 21C 23C 25C 27C 29C
63 2,4” 19C 21C 23C 25C 27C 29C
66 2,6” 21C 23C 25C 27C 29C

Größentabelle für Fahrradhandschuhe

Deine Handschuhgröße wird durch zwei Messungen bestimmt:
A - Die Breite der Handfläche ohne den Daumen
B - Die Länge deines Mittelfingers

Nimm den Durchschnitt deiner beiden Messungen, also (A+B)/2. Beziehe dich dann auf die Tabelle. Wenn du eine Größe dazwischen findest, wähle die nächstgrößere.

Europäische Größe 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Durchschnitt (A+B)/2 1 cm 2 cm 3 cm 4 cm 5 cm 6 cm 7 cm 8 cm 9 cm 10 cm 11 cm 12 cm
Handumfang Y3XS Y2XS YXS YS YM YL XS S M L XL XXL

Größen für Westen / Rückenprotektoren / Fahrradträgerhosen

Artikelgröße S M L XL
Brustumfang (cm) 84 - 89 90 - 95 96 - 101 102 - 107
Taillenumfang (cm) 74 - 79 80 - 85 86 - 91 92 - 97
Hüftumfang (cm) 84 - 89 90 - 95 96 - 101 102 - 107

MTB Knieschonergrößen

Artikelgröße XS S M L XL
Oberschenkelumfang (cm) 32 - 35 36 - 39 40 - 43 44 - 47 48 - 51
Wadenumfang (cm) 25 - 28 29 - 32 33 - 36 37 - 40 41 - 44

MTB Ellenbogenschonergrößen

Artikelgröße XS S M L XL
Bizepsumfang (cm) 18 - 21 22 - 24 25 - 27 28 - 30 31 - 34
Unterarmumfang (cm) 17 - 20 21 - 23 24 - 26 27 - 29 30 - 33